Anja

Vor unserer Reise habe ich viele Jahre (seit dem Abschluss meines Geografie-Studiums) als Redakteurin bei Globetrotter Ausrüstung in Hamburg gearbeitet, ca. 5 Jahre nebenberuflich Yoga unterrichtet und viele andere "Dinge" probiert und gemacht.

Mein Warum

Die Entscheidung, dieses schöne Leben aufzugeben, ist mir alles andere als leichtgefallen. Allerdings gab es zwei gute Gründe:
So eine Langzeitreise war seit Ewigkeiten mein großer Traum und ich wollte auf keinen Fall irgendwann realisieren, dass ich zu feige war, für meine Träume zu gehen!!
Zum anderen wollte ich mich selber aus der Komfortzone meines „sicheren“ Lebens hinauskatapultieren. Gleich alle Strukturen meines bisherigen Lebens aufzugeben schien mir ein angemessener Katalysator 😉

Und natürlich mag ich das Reisen mit den vielen Begegnungen und kann mich einfach nicht an der Schönheit der Natur sattsehen. So viele Wunder, wenn man nur die Augen aufmacht...